„Trausitz.(bnr)30.April 2017

Die Pfarrei Trausnitz feierte am vergangenen Sonntag das Fest der heiligen Erstkommunion. Lange haben sich die vier Mädchen und drei Jungen auf diesen Tag vorbereitet. Jetzt haben sie ihr Ziel erreicht: die Gemeinschaft mit Christus in der heiligen Kommunion. In der Vorbereitungszeit erhielten die Kinder durch Pfarrer Hans Spitzhirn und Klassenlehrerin Elisabeth Ertl das Rüstzeug für ein christliches Leben. Der festliche Tag stand unter dem Motto: „Mit Jesus in einem Boot“. Mit Bezug auf das Evangelium erklärte der Geistliche, dass Jesus auch in stürmischen Zeiten an unserer Seite steht. „Mit Gottvertrauen brauchen wir vor den Stürmen der Zeit keine Angst haben“, machte Pfarrer Spitzhirn den Kindern Mut, ihr Lebensweg auf Gott auszurichten. „Jesus stärkt uns dabei im Brot des Lebens“.  In der Gabenbereitung schmückten die Kinder den Altar für den Gottesdienst. Mit einem gemeinsamen Lied dankten die Kinder ihren Eltern, den Lehrern und dem Pfriester für diesen schönen und bedeutungsvollen Tag. Der Gottesdienst wurde vom Kirchenchor unter der Leitung von Antonia Kalb musikalisch umrahmt.


20170430-Erstkommunion - 004
20170430-Erstkommunion - 001
20170430-Erstkommunion - 002
20170430-Erstkommunion - 003

Stand: 17. Juli 2021

Kalender
Uhrzeit

Pfarreiengemeinschaft Trausnitz mit Hohentreswitz und Weihern

Schutzkonzept der Pfarreien-

gemeinschaft

Skapulier-freigestellt-neu